bblogowebtext
backstart
seitedark1

Eine Bühne für Riedstadt und Region. Dem Werk Georg Büchners verpflichtet. Mit Autoren von Shakespeare bis heute. Ein öffentliches Podium.


© 2009 BüchnerBühne ® Riedstadt I Start I Büchner I Wir I Projekte I Termine I Tickets I Presse-Archiv I Gästebuch I Impressum I So finden Sie uns

bbmail INTRANET VEREIN item2a item3a item4a item5a item6 item7 item4 item9 item1


 

Tickets:

Partner & Freunde

Magistrat der Stadt Riedstadt

Glanz & Elend

Achterbahn

TIGZ

H&T – Reprotechnik

Kreiskulturbüro Groß-Gerau

Staatstheater Darmstadt

Buchhandlung Bornhofen

Sparkassen-Stiftung Groß-Gerau

Sparkassen-Kulturstiftung Hessen- Thüringen

Fraport

Evang. Kirchengemeinde Goddelau

Fa. Merck

Laurentius-Bruderschaft

Musikschule Tollkien

Peter Brunner

WIR-Magazin

VOLK IM SCHLOSS

Kanzlei Opferanwalt Blanke

ROLAND

aktuellbild

FGBFotobuchWebwerbung

leeheim

DIE PRÄSIDENTINNEN (Werner Schwab)
Wieder ab September!
 

Spielzeiteröffnung 3.9.

Sa. 3.9. AUSVERKAUFT

Die Truppen von Herzog Theseus haben in einer großen Schlacht das Heer der Amazonen besiegt und deren Anführerin Hippolyta gefangengenommen. Theuseus will die schöne Amazone heiraten und eine neue Ära des Friedens und der Liebe einläuten. Doch lässt sich dies einfach verordnen? Hippolyta jedenfalls spuckt Gift und Galle und droht dem zukünftigen Gemahl offen mit Gewalt, sollte er es wagen, sich ihr in der Hochzeitsnacht zu nähern. Und überhaupt liebt scheinbar niemand den, den er lieben soll...

So. 4.9. 11:00 Uhr

Bei der 13. Folge geht es diesmal unter dem Titel „Vom Barbershop zum kleinen grünen Kaktus“ um die musikalischen Wurzeln der Comedian Harmonists. Das Sextett war in den zwanziger und dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts die erste deutsche „Boygroup“ mit internationalem Erfolg. Das Theatercafé öffnet um 10:00 Uhr, die heitere Musikstunde mit Gelegenheit zum Mitsingen beginnt um 11:00 Uhr. Mit von der Partie sind diesmal auch die beiden Ensembleschauspieler Mélanie Linzer und Alexander Valerius.

Mi. 7.9. 19:30 Uhr

Vorpremiere: EUROPA, DER KREISVERKEHR & EIN TODESFALL – Thomas Freitag wirft in seinem neuen Programm einen scharfen, satirischen Blick auf Europa... oder das, was davon noch übrig ist. In einem rasanten Monolog seziert er das heutige Europa, schlüpft dafür in viele verschiedene Rollen, schlägt den Bogen von der Antike bis heute, von der Hochkultur zur Politik, von Gott bis in die Welt. Und er kommt den großen Wahrheiten damit ziemlich nahe. Ein himmlischer Abend für Europäer, die glauben, dass Europa mehr ist als Song-Contest und Champions League.

Do. 8.9. 19:30 Uhr

Vorpremiere: EUROPA, DER KREISVERKEHR & EIN TODESFALL – Thomas Freitag wirft in seinem neuen Programm einen scharfen, satirischen Blick auf Europa... oder das, was davon noch übrig ist. In einem rasanten Monolog seziert er das heutige Europa, schlüpft dafür in viele verschiedene Rollen, schlägt den Bogen von der Antike bis heute, von der Hochkultur zur Politik, von Gott bis in die Welt. Und er kommt den großen Wahrheiten damit ziemlich nahe. Ein himmlischer Abend für Europäer, die glauben, dass Europa mehr ist als Song-Contest und Champions League.

Fr. 9.9. 19:30 Uhr

Der Aufstand ist vorbei, Fürst Don Pedro kehrt mit seinen Soldaten als Sieger aus der Schlacht zurück – Pedros Schwester, die rebellische Donna Juanita, als Gefangene. Der Triumph soll bei Leonato gefeiert werden: mit Faulenzen, Essen, Alkohol und einem Kostümfest. Der junge Claudio und Leonatos Tochter Hero kommen sich dabei näher, schnell ist die Hochzeit beschlossene Sache. Doch Juanita stört den neuen Frieden erneut. Bald werden die Inszenierungen und Intrigen immer verwirrender, bis kaum noch jemand den Überblick hat, wer wer ist ...

Sa. 10.9. 19:30 Uhr

Der Aufstand ist vorbei, Fürst Don Pedro kehrt mit seinen Soldaten als Sieger aus der Schlacht zurück – Pedros Schwester, die rebellische Donna Juanita, als Gefangene. Der Triumph soll bei Leonato gefeiert werden: mit Faulenzen, Essen, Alkohol und einem Kostümfest. Der junge Claudio und Leonatos Tochter Hero kommen sich dabei näher, schnell ist die Hochzeit beschlossene Sache. Doch Juanita stört den neuen Frieden erneut. Bald werden die Inszenierungen und Intrigen immer verwirrender, bis kaum noch jemand den Überblick hat, wer wer ist ...

logomap