bblogowebtext
backstart
seitedark1

Eine Bühne für Riedstadt und Region. Dem Werk Georg Büchners verpflichtet. Mit Autoren von Shakespeare bis heute. Ein öffentliches Podium.


© 2009 BüchnerBühne ® Riedstadt I Start I Büchner I Wir I Projekte I Termine I Tickets I Presse-Archiv I Gästebuch I Impressum I So finden Sie uns

bbmail INTRANET VEREIN item2a item3a item4a item5a item6 item7 item4 item9 item1


 

Tickets:

Partner & Freunde

Magistrat der Stadt Riedstadt

Glanz & Elend

Achterbahn

TIGZ

H&T – Reprotechnik

Kreiskulturbüro Groß-Gerau

Staatstheater Darmstadt

Buchhandlung Bornhofen

Sparkassen-Stiftung Groß-Gerau

Sparkassen-Kulturstiftung Hessen- Thüringen

Fraport

Evang. Kirchengemeinde Goddelau

Fa. Merck

Laurentius-Bruderschaft

Musikschule Tollkien

Peter Brunner

WIR-Magazin

VOLK IM SCHLOSS

Kanzlei Opferanwalt Blanke

ROLAND

aktuellbild

FGBFotobuchWebwerbung

leeheim

DIE PRÄSIDENTINNEN (Werner Schwab)
Wieder ab September!
 

AKTUELLE TERMINE:

Mi. 29.6. 19:30

KINOCLUB: Gott existiert. Er lebt mit Frau und zehnjähriger Tochter in einer Hochhauswohnung in Brüssel. Er ist ein cholerischer und sadistischer Gott, der seine Familie tyrannisiert und seinen verstorbenen Sohn Jesus für ein Weichei hält. Er hat Freude daran, den Menschen das Leben mit absurden Geboten schwerzumachen, und manipuliert ihr Schicksal über ein Computerprogramm. Die aufbegehrende Tochter schickt schließlich jedem Erdenbürger eine SMS-Nachricht mit seinem persönlichen Sterbedatum.

Fr. 1.7. 19:30 Uhr

DAS BESTE AUS 2016!!! „80 Szenen in 80 Minuten“. Keine Zeit zum Luftholen! Eine verrückte Revue aus Drama, Slapstick, Musical, Pop und Volkslied und Komödie. Lachen garantiert! Mit OLIVER KAI MÜLLER; FINN HANSSEN, TANJA MARCOTTE, MÉLANIE LINZER & KARSTEN LESCHKE.

So. 3.7. 11:00 Uhr

Mit „Unterleuten“ hat Juli Zeh einen großen Gesellschaftsroman über die wichtigen Fragen unserer Zeit geschrieben, hochspannend wie ein Thriller. Gibt es im 21. Jahrhundert noch eine Moral jenseits des Eigeninteresses? Woran glauben wir? ES LESEN CHRISTIAN SUHR & MÉLANIE LINZER

logomap